Sie sind im Bereich => Termin-Leichtathletik -- Titel: Coronamaßnahmen beim LA-Training

Coronamaßnahmen beim LA-Training

Liebe Mitglieder,

aufgrund der aktuell verschärften Corona-Maßnahmen gelten bis auf Weiteres folgende neue Regeln beim Leichtathletik-Training:

  • Maskenpflicht beim Betreten des Sportplatzes und in den Räumlichkeiten (Toiletten, Umkleidekabinen, Vereinsheim, Raum über den Kabinen) bis zum Beginn des Trainings.
    Während des Trainings muss keine Maske getragen werden
  • Findet das Training aufgrund der Wetterbedingungen auch im Raum über den Kabinen statt muss für ausreichende Belüftung und Abstand gesorgt werden. Beim Ausführen der Übungen muss keine Maske getragen werden. Alle Geräte müssen nach der Benutzung desinfiziert werden.
  • Beim Training in der Turnhalle gilt die Maskenpflicht bis zum Anfang des Trainings und nach Beendigung des Trainings. Die Umkleidekabinen und Duschen bleiben in der Turnhalle weiterhin gesperrt.

 

Zusätzlich möchten wir darauf hinweisen, dass Eltern/Begleitpersonen das Verweilen auf dem Sportplatz während des Trainings weiterhin untersagt ist. Ebenfalls untersagt ist der Zutritt zur Halle für Eltern/Begleitpersonen ohne triftigen Grund.

Sollten Fragen an die Trainer/innen aufkommen, können diese telefonisch erreicht werden. Alle Nummern sind auf unsere Homepage unter der Rubrik „Trainingsplan“ zu finden.

Wir bitten gerade in der aktuellen Situation auf das Bilden von Fahrgemeinschaften zu verzichten.