Sie sind im Bereich => Leichtathletik -- Titel: Alena Petermann mit neuer Bestleistung über 800m

Alena Petermann mit neuer Bestleistung über 800m

Beim 2. Billerbecker Läufertag im Rahmen der Läufercupwertung gingen am Samstag drei Sythener Athletinnen an den Start.
Erfolgreichste Starterin im Sportzentrum Helker Berg war Alena Petermann, die einen starken Lauf über 800m absolvierte. Alena ging das Rennen sehr mutig an und wurde am Ende mit einer neuen Bestzeit belohnt. Direkt zu Saisonbeginn zeigte sie, welch Potential in ihr steckt und konnte ihre Bestleistung um fast 5 Sekunden auf ausgezeichnete 2:35,8 Minuten steigern. Mit dieser Zeit sicherte sie sich auch den Sieg in der Altersklasse W13. Gemeinsam mit den Marina und Christin Koop wird Alena in 3 Wochen bei den Westfälischen Schülermeisterschaften in Kreuzberg mit der 3x800m Staffel an den Start gehen, wo bei dieser Leistung sicherlich mit einer guten Platzierung zu rechnen ist.

Mit Knieproblemen hat Sina van Eik schon seit längerem zu kämpfen und somit kam sie in Billerbeck in der selben Altersklasse nicht über einen 4. Platz in 2:48,6 Minuten hinaus. Dennoch ist auch in der kommenden Saison mit Zeiten weit unter der 2:40 Marke bei Sina zu rechnen, wenn die Verletzung ausgeklungen ist.

Bei den A-Schülerinnen ging Anika Bredeck über die ungewohnte 1500m Strecke an den Start. In 5:57,6 Minuten belegte sie bei den Schülerinnen W14 den vierten Platz. Auch bei Anika sind noch bessere Leistungen in dieser Saison möglich.

Anika Bredeck, Alena Petermann, Sina van Eik