Alle Mannschaften erfolgreich

Schon am Mittwoch den 02. Juni konnten die Senioren H65 beim TC BW Werne einen verdienten 6:0 Sieg mit nach Hause bringen. Nur KPS war der “Loser” , denn er hat einen und damit einzigen Satz innerhalb der Mannschaft abgegeben. Bei der glatten Punktebilanz sollte mit einem Unentschieden beim letzten Gruppenspiel am Mittwoch den 09. Juni auf eigener Anlage, ein Aufstieg in die M√ľnsterlandliga m√∂glich sein.

Am Donnerstag 03.06. erstritten die Damen in ihrem ersten Spiel der Saison 2010 einen 5:4 Erfolg beim TC 80 Altendorf-Ulfkotte 1.  Dabei konnten die Doppel 2 mit Julia Berkel / Kathrin Bast und 3 mit Valerie Korek und Julia Bäuml die entscheidenden Punkte holen. Es erwies sich als kluger Schachzug die Nummer 1 ins zweite Doppel zu setzen. Aber auch das erste Doppel hätte aus Sythener Sicht gute Chanzen auf einen Sieg gehabt.

Am Sonntag siegte die Mannschaft D55 in der M√ľnsterlandliga souver√§n beim DJK GW Amelsb√ľren mit 6:0. Alle Einzel und Doppel wurden in zwei S√§tzen gewonnen. Auch bei den Spielen von 72:37 aus Sythener Sicht zeigte sich die klare Spielst√§rke der Sythener Damen.

Die H55 bestritten am 06. Juni ihr erstes Spiel beim SV Gescher und erreichten ein 3:3. Dabei musste Klaus Ridder im ersten Satz verletzungsbedingt aufgeben, konnte aber im Doppel wieder spielen.

URL List

Geschäftsstelle

TuS Sythen von 1923 e.V. z.Hd. Roswitha Schalk Wellenbogen 5 45721 Haltern am See Tel.:02364 6067125
Fax: 02364 9494480 EMail:info@tussythen.de

Downloads