Sie sind im Bereich => Leichtathletik -- Titel: Benedikt Wegener ist doppelter Kreismeister

Benedikt Wegener ist doppelter Kreismeister

Besonders erfolgreich waren die Kreismehrkampfmeisterschaften für Benedikt Wegener, der in Recklinghausen um die Titel des Drei- und Vierkampfs kämpfte. Den Einstieg in den Wettkampf machte Benedikt mit eher ruhigen Versuchen im Weitsprung. Im dritten Versuch packte ihn dann der Ehrgeiz. Er sprang rund 30cm weiter als vorher und führte so schon nach der ersten Disziplin das Feld mit 3,87m an. Ein ähnlicher Verlauf ergab sich beim Ballwerfen. Hier musste Benedikt sich zwar von seiner Konkurrenz geschlagen geben, konnte allerdings für sich eine neue Bestleistung von 41m ausmachen. Nach dieser Disziplin lag Benedikt 10 Punkte zurück, hatte allerdings die Chance durch den 50m-Sprint diese geringe Differenz auszugleichen. Benedikt nutzte diese Chance und war mit 7,86 Sekunden deutlich schneller als die anderen seiner Altersklasse, sodass er mit 1072 Punkten Kreismeister im Dreikampf wurde. Durch die Disziplin Hochsprung wurde als nächstes über den Titel des Vierkampfs entschieden. Nach einem spannenden Wettkampf konnte sowohl Benedikt als auch seine Konkurrenz vom SuS Bertlich mit einer Höhe von 1,16m sehr zufrieden sein. Diese gleichwertigen Leistungen führten dazu, dass auch der Titel des Vierkampfs an Benedikt ging. Somit ist Benedikt nun zu Recht stolzer zweifacher Kreismeister.

Ebenfalls ein erfolgreiches Wochenende hatte Hannah Wessel, die in Recklinghausen am Dreikampf teilnahm. Sie und ihre Mitstreiterin vom Vfl Hüls lieferten sich einen spannenden Wettkampf, bei dem sich die Ergebnisse immer nur knapp voneinander unterschieden. So sprang Hannah 4,07m,  lief 11,07 Sekunden und warf mit 32,5m nur 1,5m weniger als ihre Konkurrenz. Zum Schluss zeichnete sich das Ergebnis durch eine Differenz von lediglich 14 Punkten aus. Mit 1276 Gesamtpunkten gewann Hannah den zweiten Platz und kann sich nun stolze Vizekreismeisterin nennen.

 

Weitere Ergebnisse:

 Inga Wortmann (W8): 693Punkte: 2,82m (Weit), 9,56 Sek (50m), 12,50m (Ball)

 Lilly Stegemann (W8): 473 Punkte: 2,48m (Weit), 10,60 Sek (50m), 7,50m (Ball)

 Claas Weßel (M8): 463 Punkte: 2,42m (Weit),  10,24 Sek (50m), 17,00m (Ball)

 Gerrit von Müller (M8): 317 Punkte: 2,22m (Weit), 11,68 Sek (50m), 14,50m (Ball)

 Maren Groneberg (W 11): 1186 Punkte: 3,95m (Weit), 7,81 Sek (50m), 25,00m (Ball)

 Emily Pachtmann (W11): 969 Punkte: 3,21m (Weit), 8,88 Sek (50m), 24,50m (Ball)

 Julia Mertmann (W13): 1134 Punkte: 4,05m (Weit), 11,06 Sek (75m), 18,00m (Ball); 1502 Punkte: 1,28m (Hoch)

 Jan Wegener (M13): 1015 Punkte: 3,74m (Weit), 11,61 Sek (75m), 32,50m (Ball); 1355 Punkten: 1,24m (Hoch)

 

Schreibe einen Kommentar