Sie sind im Bereich => Tennis -- Titel: Bericht von der JHV

Bericht von der JHV

Bericht von der Jahreshauptversammlung

Am Sonntag den 10.04. fand die Jahreshauptversammlung der Tennisabteilung im Clubhaus statt. Die Teilnehmer waren sehr überschaubar.
Nach den Berichten der Abteilungsleiterin, des Sportwartes, des Kassierers und der Kassenprüfer erfolgte die Enlastung des Kassierers und des Vorstandes einstimmig durch die anwesenden Mitglieder.
Da keine Anträge vorlagen konnte die Tagesordnung zügig abgearbeitet werden.
Als 2. Vorsitzender wurde Martin Socha in Abwesenheit gewählt. Er hatte schon vorher seine Zustimmung gegeben und ergänzt damit den Vorstand.
Für die anderen vakanten Positionen konnten keine Mitglieder gewonnen werden.
Als 2. Kassenprüferin stellt sich Rosie Schneider zur Verfügung.
Terese Felchern wurde als Jugendwartin von der Versammlung bestätigt.
Unter dem Tagesordnungspunkt “Verschiedenes” machte Klaus-Peter Schneider (Sportwart) die Mannschaftsführer darauf aufmerksam, welche Änderungen in den Spielmodie in dieser Saison zu erwarten sind und welche Strafen bei Nichtbefolgen der Statuten auf die Mannschaften zu kommen.
Die aktuelle Mitgliedersituation und insbesondere das Verhältnis von “Alt-Mitgliedern”, erwachsenen “Neu-Mitgliedern” und Jugendlichen wurde lebhaft diskutiert. In diesem Zusammenhang wurde deutlich, dass die Neuaufnahme von Jugendlichen ohne erwachsene Mitglieder aus den Familien sehr kritisch zu sehen ist, müssen doch die laufenden Kosten auch für die Jugendlichen durch alle Mitglieder gedeckt werden. Dabei sind die Mitgliedsbeiträge der Jugendlichen ein ” Tropfen auf dem heißen Stein”. Mit diesen Einnahmen lassen sich die Kosten kaum bewältigen.

Frau Schulte, als Mitglied der Tennisabteilung, aber auch als Repräsentantin der Tennisschule Rahr wies auf Aktionen der Tennisschule zur Gewinnung von Mitgliedern hin.

Die Platzeröffnung ist in diesem Jahr auf den 23.04. festgesetzt. Zu diesem Anlaß findet ein kleines offenes Turnier mit wechselnden Partnern statt. Um eine Vorplanung, auch für das leibliche Wohl durchführen zu können, wird um ein Anmeldung gebeten- Liste am Clubhaus – !

Der Vorstand

Schreibe einen Kommentar