Sie sind im Bereich => Tennis -- Titel: Damen und Herren siegen

Damen und Herren siegen

Nicht nur die deutsche Nationalmannschaft kann siegen, auch die Sythener Tenniscracks haben das Sieger-gen.

Reinhard, Charly, Gerd, Klaus-Peter, Werner

Nachdem die Herren 65 mit Mannschaftsführer Charly Plogmaker schon am Mittwoch ihre Turnierserie als Gruppensieger beendeten, legten die Herr40 am Samstag beim TC BG Ibberbüren mit 6:3 nach.


Caro, Sina, Kathy, Julia, Valerie, Jenny, Julia, Tanja

Auch die Damenmannschaften waren am Sonntag auf eigener Anlage erfolgreich.
Die Mannschaftsführerin der Damen, Kathrin Bast, konnte sich mit ihren “Mädchen” über ein 7:2 im Ortsduell gegen den HTC freuen.

Damenmannschaft D55
Beate, Marianne, Dagmar, Sabine, Ursula

In der Münsterlandliga behaupteten sich die Damen55 um Mannschaftsführerin Sabine Kosmala, ebenfalls in Sythen, gegen die Damenmannschaft des TG Selm 76 mit 4:2. Bei dem Erfolg konnten die Sythener Doppel mit Sabine Kosmala/Ursula Feldmann (6:2 ; 6:4) und Beate Mertmann/ Dagmar Schroer (6:1 ; 6:3 ) die entscheidenden Siegpunkte, nach dem 2:2 in den Einzeln, einfahren.

Der Mannschaftsführer der Herrenmannschaft H55, Loathar Voß, konnte mit seinen Mannen am Sonntag auf ein 4:2 beim DJK VFL Billerbeck anstoßen. Leider musste Dieter Bönninghoff im zweiten Satz nach Sieg im ersten Satz verletzungsbedingt aufgeben, so dass ein Einzel und ein Doppel an die gegnerische Mannschaft ging.

Alle Sythern Tennisfans wünschen den Mannschaften – auch den Jugendmannschaften – die noch in der Turnierrunde spielen weiterhin viel Erfolg.

alle Fotos Eigentum der Ruhrnachrichten