Sie sind im Bereich => Tennis -- Titel: Das Sommermärchen der U15 geht weiter

Das Sommermärchen der U15 geht weiter

Der Plan

Mannschaft U15
Mannschaft U15 (Foto Manfred Rimkus)

Nach dem Gruppensieg in der Kreisklasse im letzten Jahr und dem damit verbundenen Aufstieg in die Kreisliga setzte sich die junge Truppe bescheidene Ziele für die Saison 2011. Man wollte 2-3 Siege einfahren und sich in der höchsten Klasse bei der U15 etablieren.

Die Durchführung

Mannschaft U15Foto mit Klick laden
Erfolgstruppe U15 (Foto Manfred Rimkus)

Doch es kam glücklicherweise anders und das Sythener Team steigerte sich von Spiel zu Spiel. Nach einem schmeichelhaften 4:2 Erfolg gegen den Dorstener TC, wurden die nächsten Mannschaftsspiele gegen Feldmark Dorsten (5:1), Rhade (5:1), Havixbeck (6:0) und Billerbeck (5:1) locker gewonnen.

Die Mannschaft profitierte wieder davon, dass man 6 Spieler im Kader hat, die alle gepunkteten und so zum Erfolg beigetragen haben. Niklas Hüls verletzte sich leider nach dem zweiten Spieltag und konnte bei den letzten Spielen die Mannschaft nur mit Daumendrücken unterstützen. Doch Tim Bonka, Hendrik Schmitz-Linneweber, Paul Keller, Sebastian Masa und Jonas Wöstmann, der in dieser Saison noch ungeschlagen ist, setzten die Erfolgsserie fort.
Im letzten Spiel gegen DJK Eintracht Coesfeld reichte nun ein Unentschieden um Gruppensieger zu werden.
In einem an Spannung kaum zu überbietenden Mannschaftskampf stand es nach zwei Zweisatzsiegen von Paul Keller und Jonas Wöstmann und zwei unglücklichen Dreisatzniederlagen von Tim Bonka und Hendrik Schmitz-Linneweber 2:2 und es fehlte nur noch ein Punkt aus den 2 Doppeln. Zunächst unterlagen Paul Keller/Sebastian Masa wieder knapp im dritten Satz, doch gleichzeitig gewannen Tim Bonka/Jonas Wöstmann locker in zwei Sätzen und sicherten das erhoffte 3:3.

Der Erfolg

Die Sensation war perfekt. Durch den Gruppensieg erreichte der Sythener Tennisnachwuchs das Mannschaftsfinale um die Kreismeisterschaften.

Hier haben die Jungs Heimrecht und spielen am Sonntag, 17.07.2011 ab 10.00 Uhr auf der Sythener Tennisanlage am Brinkweg gegen den TC Velen.

Hoffentlich finden viele Zuschauer den Weg zur Anlage und unterstützen das Überraschungsteam.


Schreibe einen Kommentar