Sie sind im Bereich => Der Verein -- Titel: Datenschutzverordnung

Datenschutzverordnung

Liebe Sportsfreunde und Mitglieder des Vereins

Es kommt viel Arbeit auf uns zu, die aber allen Mitgliedern zugute kommt. Werden doch ihre Rechte zur Veröffentlichung ihrer persönlichen Daten gestärkt. Es reicht nicht mehr, dass man sagt: “Ich habe nichts zu verbergen”, oder “Macht doch was ihr wollt”. Jedes Mitglied muss  der Verarbeitung und möglichen Veröffentlichung seiner Daten zustimmen und kann auch auswählen, welche Daten auf keinen Fall veröffentlicht werden dürfen. Alle vom Verein bisher erhobenen Daten sind bereits nach den EU-Richtlinien gesichert. Trotzdem muss von allen Mitgliedern eine Einverständniserklärung unterzeichnet werden. Wie das geschehen kann, wird momentan im Vorstand diskutiert, denn wenn jedes Mitglied angeschrieben werden muss, kostet das viel Geld. Dann muss jedes Mitglied, oder sein/ihr gesetzlicher Vertreter, einen Brief an die Geschäftsstelle zurück schicken. Damit das möglichst schnell und kostengünstig erfolgen kann, wird im Vorstand eine Lösung gesucht. Aber wir hoffen, dass wir auch das schaffen werden.

Brief an die Mitglieder

Rechte des DSVGO

Einverständniserklärung

Neben den weiteren Veröffentlichungen in dem Kapitel “Satzung” unter der Rubrik “Der Verein” sind hier schon einmal die Links zu wichtigen Informationen angegeben.

Der Vorstand