Sie sind im Bereich => Leichtathletik -- Titel: Doppelsieg für Sythener Leichtathleten

Doppelsieg für Sythener Leichtathleten

Rund 950 Leichtathleten aus dem Münsterland und Umgebung fanden sich am vergangenen Wochenende zum 16. Stadtfestlauf in Lüdinghausen ein. Beim Burgenlauf über 5 km stellte der TuS Sythen vier der über 250 Starter. Dabei feierten die Leichtathleten des TuS Sythen einen Doppelsieg. Susanne Bussieck überquerte die Ziellinie nach 21:04 Minuten als erste Frau, gefolgt von Anika Bredeck (22:41 Minuten). „Die Zeiten sind umso höher zu bewerten, da in diesem Jahr die Laufstrecken völlig neu vermessen worden sind, da aufgrund des Projektes ‚WasserBurgenWelten‘ im Bereich von Burg Lüdinghausen die Wege umgestaltet worden waren“, so Martin Dabrowski vom Lüdinghauser Organisationsteam. „Dadurch war die Strecke sehr verwinkelt und an einigen Stellen durch den Regen der letzten Tage etwas matschig.“ Gute Ergebnisse in ihren Altersklassen erzielten auch Thorsten Bussieck (5. M50, 23:23 Minuten) und Theresa Bredeck (11. WJ U20, 29:28 Minuten).