Empfang im Schloss zur 100-Jahrfeier

Der TuS Sythen beginnt das JubilÀumsjahr

genau 100 Jahre und 1 Tag nach der GrĂŒndung

mit einem Empfang auf "Schloss Sythen"

Schloss Sythen

Empfang der GĂ€ste unter dem Torbogen

Ankunft der GĂ€ste

Ulli Gerding begrĂŒĂŸt die GĂ€ste aus Politik, Wirtschaft VerbĂ€nden und Vereinen, die natĂŒrlich nicht mit leeren HĂ€nden kommen.

Als Kassierers des Vereins ist Ulli natĂŒrlich der richtige EmpfĂ€nger.

Programm

Eintritt in den Saal

Eintritt

Am Eingang in den Saal weisen Bilder und Logos auf das besondere Ereignis hin.

 

GĂ€ste

Intro und BegĂŒĂŸung

Also sprach Zaratustra

Eine VideoeinfĂŒhrung stimmt die GĂ€ste auf die kommenden Ereignisse ein. 

Das Hornensemble eröffnete mit seinem ersten Einsatz die Veranstaltung.

BlÀser

Der Erste  Vorsitzende des TuS Sythen begrĂŒĂŸt unter Assistenz vom 1. GeschĂ€ftsfĂŒhrer die GĂ€ste.

Wolf und Karl-Heinz begrĂŒĂŸen die GĂ€ste
Karl-Heinz und Ulli

Karl-Heinz und Ulli organisieren die Veranstaltung aus dem RĂŒckraum

GĂ€ste
Martin

Martin ĂŒberwacht und steuert die Technik

Grußworte der Vertreter der Stadt, den Vereinen und den VerbĂ€nden

Mit Interesse werden die Worte der ReprÀsentanten verfolgt.

Ein Video mit Bildern aus der Entstehung des Vereins und seiner Entwicklung begleitet im Hintergrund die Grußworte der Laudaten.

Impressionen beim Imbiss

Ein kleiner Imbiss erwartet die GĂ€ste

Bei schönem Wetter konnten die Speisen auch im Schlosshof genossen werden.

Bei Speis und Trank finden sich immer wieder Gruppen, die sich austauschen können.

So kann das JubilĂ€umsjahr wĂŒrdig beginnen.

Der Vorstand des TuS Sythen bedankt sich bei allen Teilnehmern. Ganz besonderer Dank geht an die vielen fleißigen HĂ€nde im Hintergrund und an das Hornensemble der stĂ€dtischen Musikschule.