Sie sind im Bereich => Leichtathletik -- Titel: Westfälischer Hammerwurf Cup – Kuhlmann siegt

Westfälischer Hammerwurf Cup – Kuhlmann siegt

Westfälischer Hammerwurf Cup - Kuhlmann siegt

Beim Finale des Westfälischen Hammerwurf Cups 2022 am ersten Oktober in Soest ließ der Sythener Dennis Kuhlmann seine komplette Konkurrenz hinter sich.

Nachdem Kuhlmann Mitte September beim Werfertag in Oelde bereits zum zweiten Mal in dieser Saison den Vereinsrekord des TuS mit starken 36,30 m verbesserter, steigerte er sich zum Finale erneut. Mit einer geworfenen Weite von 36,98 m in Soest schlieĂźt er nicht nur die Saison und den Cup ab, sondern verbessert zum dritten Mal seinen eigenen Rekord.

Drei absolvierte Wettkämpfe sind notwendig, um in die Gesamtwertung des Hammerwurf Cups aufgenommen zu werden. Dabei werden ebenfalls die besten drei Weiten der Saison zu einer Gesamtweite addiert. Hierbei erzielte Kuhlmann mit seinen Saisonergebnissen eine hervorragende Gesamtweite von 108,06 m und sicherte sich damit den Sieg in der Gesamtwertung des Westfälischen Hammerwurf Cups.