Sie sind im Bereich => Leichtathletik -- Titel: Gelungene Comebacks

Gelungene Comebacks

Bei den diesjährigen Offenen Westfälischen Seniorenmeisterschaften gaben vergangenen Sonntag, den 10.06.2018, in Gladbeck zwei Athleten des TuS Sythen ihr Comeback.
Jasper Menze ging nach seinem Lauf über die 5000 Meter vor vier Wochen in Recklinghausen nun über die 1500 Meter der M30 an den Start. Leider ließ er sich von seiner Konkurrenz etwas von seinem Zeitplan abbringen und ging die ersten Runden zu schnell an. Im Ziel scheiterte er schließlich knapp an seiner angepeilten Zeit von 4:40 Minuten, war aber trotz allem mit seinem Ergebnis von 4:41,98 Minuten sehr zufrieden und konnte sich außerdem über den Westfalentitel freuen.
Bärbel Leipholz nutze die Meisterschaften ebenfalls, um nach langer Abwesenheit wieder in den Wettkampfbetrieb einzusteigen. Sie ging im Hammerwurf der W40 an den Start und schwang den 4-Kilo-Hammer direkt im ersten Versuch auf weite 41,42 Meter. Dieser Versuch blieb auch ihr Weitester mit dem sie sich den Westfalentitel sicherte. Mit diesem gelungenen Einstieg kann sie nun positiv auf ihren Start Anfang September bei der 23. Senioren-WM in Malaga blicken.