Sie sind im Bereich => Leichtathletik -- Titel: Hervorragende Ergebnisse beim Dorstener Sparkassen Cross

Hervorragende Ergebnisse beim Dorstener Sparkassen Cross

Am vergangenen Sonntag nahmen zehn Nachwuchsathleten des TuS Sythen am Dorstener Sparkassen Cross teil. Die 550 Meter lange Waldstrecke wurde von den Acht- und Neunjährigen zwei Mal und von den Zehn und Elfjährigen drei Mal gelaufen, sodass sie im Ziel 1100 Meter beziehungsweise 1650 Meter hinter sich gebracht hatten.

Zuerst starteten die Mädchen der Altersklasse U10. Die erste Athletin des TuS Sythen, die an diesem Tag über die Ziellinie kam, war Frieda Hohenstein, welche sich mit einer Zeit von 5:12 Minuten den dritten Platz bei den Mädchen U10 holte. Sechs Sekunden später lief Frieda Bassek ins Ziel und erreichte so einen hervorragenden sechsten Rang. Vereinskameradin Lynn Fuchsmann wurde Achte mit einer tollen Zeit von 5:30 Minuten. Nach einem starken Schlusssprint liefen Jordis Ina Diekmann (5:39 Minuten), Inga Budde (5:40 Minuten), sowie Malin Lorenz (5:42 Minuten) als zehntes, elftes und zwölftes Mädchen der Altersklasse U10 ins Ziel.

Im Anschluss starteten direkt die Athletinnen und Athleten der Altersklasse U12. Nachdem Moritz Budde die ersten beiden der drei Waldrunden kraftsparend im Windschatten seiner Konkurrenz gelaufen war, packte er in der dritten Runde sein gesamtes Laufpotenzial aus und lief auf den letzten Metern der Spitze davon. Damit sicherte er sich den Gesamtsieg und den Sieg bei den Jungen U12 in einer Zeit von 7:08 Minuten. Seine Vereinskameradin Rieke Bassek zeigte ebenfalls ihr Können. Auf der Zielgeraden setzte sie zu einem starken Schlusssprint an und wurde drittes Mädchen des Gesamtlaufs und der Altersklasse U12 mit einer sehr guten Zeit von 7:29 Minuten. Kurz darauf beendete auch Luca-Finn Schlüter nach schnellen 7:38 Minuten als Achter der Jungen U12 sein Rennen. Zum ersten Mal ging Louis Witt für den TuS Sythen an den Start und überquerte als fünfzehnter Junge in derselben Altersklasse nach tollen 8:45 Minuten die Ziellinie.

Schreibe einen Kommentar