Sie sind im Bereich => Tischtennis -- Titel: Jahreshauptversammlung der TT – Abteilung des TuS Sythen

Jahreshauptversammlung der TT – Abteilung des TuS Sythen

Im Pfarrheim St.Joseph zu Sythen begrüsste Abteilungsleiter Helmut Treffer, fast die gesamte Tischtennisfamilie des TuS.

Gespannt erwarteten die Mitglieder die einzelnen Berichte der Verantwortlichen, diese fielen durchweg Positiv aus, so das die Entlastung des Abteilungsvorstands
einstimmig beschlossen wurde.
Bei den anstehenden Neuwahlen gab es folgende Ergebnisse.Als Geschäftsführer wurde Michael Grüne für zwei weiter Jahre im Amt bestätigt. Ulrich Waldeit ebenso, für zwei Jahre zum Jugendwart .Bernd Jarhofer ist neuer Pressewart.
Kassenprüfer sind Siegfried Scholtes und Martin Altebockwinkel.

Nach dem offiziellen Teil der Versammlung liess der Vorstand die Katze aus dem Sack. Die Erste Sythener Tischtennismannschaft wird in der neuen Saison mit drei Topspielern verstärkt.Frank Lensing und Marcus Bönte sind wieder zu Haus.Im Schlepptau der beiden Heimkehrer unterschrieb auch Poldi Oldenbürger für die nächste Saison,er kommt aus Münster und passt menschlich und auch sportlich gut zum TuS.Das neue Ziel heisst Aufstieg für die Erste, und auch die Zweite will nach oben. Mit dabei, die vierte Neuverpflichtung Mike Dombrowicz.
Endlich mal wieder rosige Zeiten für die Tischtennisabteilung, man kann auch eine dritte Mannschaft an die Platten schicken.

Sportlich sieht es ja recht gut aus, für die nötige wirtschaftliche Unterstützung zwecks Trikotsponsoren und ähnliches, hat die Abteilung ein Gremium aufgestellt welches sich bemüht, den ein oder anderen Gönner zu finden.

Schreibe einen Kommentar