Sie sind im Bereich => Leichtathletik -- Titel: Jannek Kohle mit neuer Bestleistung zu westdeutschen Meisterschaften

Jannek Kohle mit neuer Bestleistung zu westdeutschen Meisterschaften

Endlich ist es geschafft: Jannek Kohle konnte sich gestern über 3000m für die westdeutschen Langstreckenmeisterschaften in Lüdenscheid qualifizieren. In einem überzeugenden Rennen zahlte sich der Trainingsfleiß und die Motivation der letzten Wochen aus: Nach bärenstarken 9:28,71 Minuten lief Jannek als Gesamtsieger nach 7 1/2 Runden im Rheiner Jahnstadion ins Ziel und konnte seine Bestleistung sowie die geforderte Norm von 9:45,00 Minuten deutlich unterbieten.

Nun geht es am 28. April gemeinsam mit Trainer Hermann Döbber nach Lüdenscheid zu den Westdeutschen. In der derzeitigen Verfassung ist sicherlich auch der fast 20 Jahre alte Vereinsrekord von Volker Lorenz (9:20,96 Minuten) im Blick des 16-jährigen Läufers aus Sythen.

 

Schreibe einen Kommentar