Sie sind im Bereich => Leichtathletik -- Titel: Johland und Bassek starten bei Westfälischen Hallenmeisterschaften

Johland und Bassek starten bei Westfälischen Hallenmeisterschaften

Vergangenen Sonntag, den 01.03.2020, stand die erste Meisterschaft der Altersklasse U16 im Ahornpark in Paderborn auf dem Wettkampfkalender. Mit Luka Johland (W15) und Rieke Bassek (W14) qualifizierten sich im Voraus zwei Läuferinnen des TuS Sythen für die Westfalenmeisterschaften.

Zu Beginn ging Luka über die 60-Meter-Sprintdistanz an den Start und schied leider, trotz neuer persönlicher Bestzeit von 8,73 Sekunden, im Vorlauf aus. Später am Tag ging sie noch über die 300-Meter-Langsprintdistanz auf die Hallenrunde. Im dritten Vorlauf startete Luka auf der Außenbahn und bestimmte über die eineinhalb Runden ihr Rennen von vorne. Sie gewann schließlich ungefährdet ihren Lauf in 46,55 Sekunden. Dies bedeutete erneut eine persönliche Bestzeit und zudem einen guten achten Platz für die junge Athletin.

Über die 800 Meter startete Rieke Bassek in einem sehr starken Teilnehmerfeld. Nach leichtem Gerangel in der ersten Kurve positionierte sich Rieke sehr gut im Feld der Läuferinnen und lief ein starkes Rennen. Auf den letzten 50 Metern fehlten ihr etwas die Kräfte, aber mit 2:32,32 Minuten und einem erfreulichen fünften Platz war sie bei ihren ersten Westfalenmeisterschaften sehr zufrieden.

Schreibe einen Kommentar