Sie sind im Bereich => Impressionen , Leichtathletik -- Titel: Julia Mertmann überzeugt mit 1,51m

Julia Mertmann überzeugt mit 1,51m

Das Werfer- und Springermeeting in Olfen war für Julia Mertmann ein besonders erfolgreicher Wettkampf. Unter anderem ging sie in ihrer Paradedisziplin Hochsprung an den Start. Hier waren die äußeren Bedingungen für Julia perfekt. Auch der Anlauf saß bereits beim Einspringen, sodass die Grundlagen für einen guten Wettkampf geschaffen waren. Und genau so kam es auch. Problemlos übersprang Julia alle Höhen bis 1,45m. Die Spannung stieg vor der nächsten Höhe von 1,48m, da diese als neue Bestleistung galt. Das Hochsprungtalent ließ sich davon jedoch nicht beunruhigen und führte den Wettkampf wie gehabt weiter, sodass sie bereits nach dem ersten Versuch eine neue Bestleistung präsentieren konnte. Damit gab Julia sich aber noch nicht zufrieden und sammelte nochmal all ihre Sprungkraft für die nächste Herausforderung von 1,51m. Diese Anstrengung hatte sich gelohnt, denn schließlich sprang Julia zur ihrer und zu Freude ihrer Trainer zum ersten Mal über die 1,50m-Marke. Mit dieser starken und stolzen Leistung von 1,51m sprang Julia zudem auch die Quali der letzten westfälischen Hallenmeisterschaften. Dies lässt darauf hoffen, dass sie nächstes Jahr zum ersten Mal bei den Westfalenmeisterschaften starten darf. Weiterhin nahm Julia beim Weitsprung und Kugelstoßen teil. Im Kugelstoßen erbrachte sie eine Leistung von 6,11m und im Weitsprung gewann sie mit 4,43m den ersten Platz.

Den letzten Wettkampf vor den Ferien nutzen auch Johanna Stenner, Hannah Wessel und Dana Rogge nochmal als Chance für gute Leistungen. Bei einem ihrer ersten Hochsprungwettkämpfe konnten beide direkt die 1,30m überqueren und gewannen damit den zweiten und dritten Platz.

Im Weitsprung konnte Johanna Stenner zufrieden sein, die mit 3,69m siebte wurde. Auch Hannah Wessel belegte mit 4,16m den guten vierten Platz. Schwierigkeiten bereitete der Anlauf bereits im Einspringen Dana Rogge, die schließlich verletzungsbedingt ausscheiden musste.

Schreibe einen Kommentar