Sie sind im Bereich => Tischtennis -- Titel: Klarer Sieg des Sythener Tischtennisteams

Klarer Sieg des Sythener Tischtennisteams

Zum Abschluss der Vorrunde gelang dem TuS Sythen  ein deutlicher 7:3 Erfolg gegen den TTC Lembeck II. Die Doppel Pillmann/Altebockwinkel und Unland/Ricker gewannen jeweils nach fünf Sätzen ihre umkämpften Partien und sorgten für eine 2:0 Führung.

Im oberen  Paarkreuz kam Bernhard Unland zu einem 3:2 Erfolg, Manfred Pillmann verlor unglücklich mit dem gleichen Ergebnis.

Marin Altebockwinkel und Heiner Ricker  krönten dann mit zwei Siegen den verdienten erfolgreichen Verlauf der Partie gegen den Tabellennachbarn aus Lembeck. Damit belegte das Sythener Team insgesamt mit einer positiven 13:11 Punktebilanz den dritten Platz in der Abschlusstabelle der Vorrunde.

 

Herren – 3. Kreisklasse 2 VR

 

Spielsystem: Braunschweiger System

 

Tabelle (gesamt):

 

Rang Mannschaft Beg. S U N Spiele +/- Punkte
1 SC Südlohn IV 6 6 0 0 47:13 +34 22:2
2 Jugend 70 Merfeld V 6 4 1 1 35:25 +10 15:9
3 TuS Sythen 6 3 0 3 33:27 +6 13:11
4 SuS Stadtlohn V 6 3 1 2 26:34 -8 12:12
5 DJK VfL Billerbeck IV 6 2 0 4 29:31 -2 11:13
6 TTC Lembeck II 6 2 0 4 27:33 -6 9:15
7 TSG Dülmen III 6 0 0 6 13:47 -34 2:22

Schreibe einen Kommentar