Sie sind im Bereich => Tischtennis -- Titel: LOCKERE AUFGABE FÜR SYTHEN

LOCKERE AUFGABE FÜR SYTHEN

SYTHEN´S ERSTE GEWINNT 9:2

Einen schnellen Sieg an eigenen Brettern gelang der ersten Mannschaft des TuS Sythen am Wochenende. Die Gäste aus Coesfeld traten nur mit vier Spielern an. Im Doppel starteten die Sythener mit Siegen durch Lensing/Oldenbürger, Grüne/Jarhofer und Achterfeld/Dombrowizc. Frank Lensing, Poldi Oldenbürger gewannen ihre Einzel klar. Michael Grüne, Jörg Achterfeld ließen den Gästen den Vortritt. Kampflos punkteten Bernd Jarhofer und Mike Dombrowicz. Lensing und Grüne kamen zum zweiten Einzel, beide gewannen, wobei Grüne, der entscheidenden Neunte Punkt gelang. Am Mittwoch kommt Ledgen nach Sythen, zum vorgezogenen Meisterschaftsspiel. Wer Lust hat zuzuschauen, Anschlag ist 19:30 Uhr in der Sporthalle am Freibad.

Sythen´s Reserve verlor in Borken mit 9:1. Leider bekam Abteilungsleiter Helmut Treffer nur fünf Mann zusammen, so das ein Punktgewinn nicht realistisch war. Zur Mannschaft gehörten neben Treffer noch Manfred Pillmann, Bernhard Unland, Frank Stephan und Uli Waldeit. Den Punkt machten Treffer/Unland im Doppel. Mit voller Mannschaft Freitag Abend gegen Rorup sollte etwas mehr möglich sein.

Schreibe einen Kommentar