Sie sind im Bereich => Leichtathletik -- Titel: Rahel Fricke läuft bei Deutschen Jugendmeisterschaft

Rahel Fricke läuft bei Deutschen Jugendmeisterschaft

Rahel Fricke ging am Samstag, den 28.07.2018, in Rostock zum ersten Mal bei einer Deutschen Meisterschaft über 800 Meter an den Start. Die Norm unterbot Rahel bereits Anfang Juni und ging mit einer Meldezeit von 2:18,15 Minuten in den ersten von zwei Vorläufen der weiblichen Jugend U18 auf die Rundbahn. Sichtlich nervös startete sie das Rennen, welches wie erwartet sehr langsam auf die ersten 300 Meter ging. Dies liegt Rahel eher weniger und so kam es, dass sie bei der ersten Tempoverschärfung etwas den Kontakt verlor. Dementsprechend war die Durchgangszeit bei 400 Meter zu langsam für Rahel. Auf einer für sie guten zweiten Runde kämpfte sie sich aber durch die Hitze ins Ziel. Mit der Zeit von 2:24,19 Minuten war Rahel nicht zufrieden, kann aber trotz allem mehr als stolz auf sich und ihren 15. Platz sein. Mit ihrem Start zählt sie zu den besten deutschen Läuferinnen in ihrem Alter über diese Distanz!

 

Schreibe einen Kommentar