Sie sind im Bereich => Tennis -- Titel: Saisonende Leberturnier

Saisonende Leberturnier

Saison – Ende

Der Herbst ist da, der Regen macht die Plätze unbespielbar. Das ist das sichere Zeichen dafür, dass die Hallensaison beginnen kann. Die Senioren, die immer montags und freitags ihre Doppelspiele veranstalteten, sind schon in die Halle zum Herbert nach Dülmen gezogen und auch die anderen haben ihre festen Zeiten gebucht. Die Plätze müssen noch für den Winter vorbereitet werden. Dazu wird Martin Thies noch genauere Instruktionen geben, wann er welche Hilfen benötigt. Dann werde ich hier und in der Zeitung oder durch Anrufen um Hilfe bei den Tätigkeiten nach kommen.

Leberturnier

Ein Turnier war es ja nicht. Fast alle haben sich bei dem Schmuddelwetter verkrochen. Nur zwei unentwegte Roswitha und Martin haben versucht durch letzte Ballwechsel die Saison würdevoll zum Abschluss zu bringen. Bei dem anschließenden “Grünkohl – Essen” fanden sich dann noch 20 Mitglieder ein und haben den Abend genossen. Das Essen war, wie immer seher lecker und auch das eine oder andere Bier konnte gekippt werden. Es war fast schon so wie früher. Das muss auch wieder so werden, denn wie sollen wir die Mitglieder an den Club binden, wenn wir nicht für ein lockeres Miteinander im Clubhaus sorgen. Neue Mitglieder müssen unbedingt gefunden werden. Und ein kleines Fest oder eine gemütliche Runde sind Gelegenheiten bei denen man sich treffen kann.

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar