Sie sind im Bereich => Fussball -- Titel: SV Altendorf – TuS Sythen I; 2-2

SV Altendorf – TuS Sythen I; 2-2

“Unentschieden”, dieses Wort kann der Sythener Trainer nicht mehr hören!!

“Wenn ich ein Wort bis zur Winterpause nicht mehr hören kann, dann ist das UNENTSCHIEDEN!”, sagte Michael Onnebrink nach dem Spiel angesichts des bereits vierten Remis. Dabei sah er über weite Strecken des Spiels die beste Saisonleistung seiner Mannschaft. Nur gelang es der Elf nach dem frühen 1:0 durch Christoph Sieg (10.) nicht, aus der klaren Überlegenheit den zweiten Treffer zu erzielen, der die nötige Ruhe gegeben hätte. Stattdessen wird der erste Patzer gnadenlos bestraft. Nach einem individuellen Fehler der Ausgleich (35.) für die Hausherren.
Als Sythen dann in der 64. Minute mit einem unhaltbarem 40 m-Schuss in den Winkel auch noch in Rückstand geriet, verstand Sythens Coach die Welt nicht mehr.
Zum Glück gelang dem sehr guten Marcel Kruse, der auch am heutigen Montag in der ELF DES TAGES AUFTAUCHT, in der 80. Minute noh der hochverdiente Ausgleich. Aber angesichts des Spielverlaufs zu wenig.

Am Sonntag, 21.10.2012 gehts um 15 Uhr auf heimischer Anlage gegen BW Westfalia Langenbochum weiter!

Schreibe einen Kommentar