Sie sind im Bereich => Leichtathletik -- Titel: Torben Bussieck ist Münsterlandmeister

Torben Bussieck ist Münsterlandmeister

ToBMit zwei zweiten Plätzen und einem ersten Platz kehrte Torben Bussieck am Wochenende von den Münsterland-Leichtathletikmeisterschaften in Olfen nach Hause. Am Samstag trat er zum ersten Mal nach drei Jahren wieder in einem 100m-Lauf an. Hier gewann er seinen Vorlauf in einer Zeit von 11,74 sec und steigerte sich im Finale dann noch einmal auf 11,70 sec, was ihm den zweiten Rang in der männlichen Jugend U20 einbrachte. Über 200m startete Torben im A-Zeitlauf und wurde hier wiederum Zweiter in einer neuen persönlichen Bestzeit von 23,56 sec. In beiden Läufen musste er sich nur Manuel Sanders von der TSG Dülmen knapp geschlagen geben.

Am Sonntag standen die 400m-Läufe auf dem Programm. Da nur wenige Meldungen vorlagen, starteten die U20-Läufer gemeinsam mit den Männern. Torben gewann diesen Lauf überlegen in 52,87 sec und wurde damit Münsterlandmeister über 400m.

Schreibe einen Kommentar