Sie sind im Bereich => Leichtathletik -- Titel: Tus Sythen bei Marathon-Premiere dabei

Tus Sythen bei Marathon-Premiere dabei

Drei Leichtathleten des TuS Sythen starteten am Sonntag bei der Premiere des Vivawest-Marathons in Gelsenkirchen. Leider meinte es das Wetter mit den Läufern nicht so gut. Beim Start war es ziemlich kühl und regnerisch und erst im Verlauf des Rennens kam ab und zu die Sonne zum Vorschein. Dann konnten die drei Athleten die abwechslungsreiche Strecke durch Industriekultur und grünes Ruhrgebiet schon eher genießen. Von der Gelsenkirchener Innenstadt ging es zunächst nach Essen-Katernberg zur Zeche Zollverein. Bei Kilometer 15 erreichten die Läufer wieder Gelsenkirchener Stadtgebiet und durch den Nordsternpark ging es dem Ziel am Musiktheater entgegen.

Am Ende waren Jürgen Behlert sowie  Monika und Hans-Bernd Mertmann drei von insgesamt 2547 Läufern, die beim Halbmarathon das Ziel erreichten. Schnellster Sythener war Jürgen Behlert in 1:43:49, der damit 294. des Gesamtklassements und 64. in der AK M45 war. Monika Mertmann erreichte das Ziel in 1:49:47. Das reichte für Platz 12 in der AK W40. Knapp eine Minute später überquerte Hans-Bernd Mertmann die Ziellinie. Seine Zeit: 1:50:43.

Schreibe einen Kommentar