Sie sind im Bereich => Leichtathletik -- Titel: Starke Leistungen beim Coesfelder Citylauf

Starke Leistungen beim Coesfelder Citylauf

Starke Leistungen beim Coesfelder Citylauf

Am vergangenen Samstag starteten neun Athletinnen und Athleten des TuS Sythen beim 28. Citylauf in Coesfeld.

 

Den Anfang ĂŒber die 1000-Meter-Strecke machten Jule Klostermann, Nola Lorenz, Emma Klinck und Annika Noldes. Den Sieg in der Altersklasse W6 erreichte Jule Klostermann in einer Zeit von 5:09 Min. Sie ließ alle Konkurrentinnen hinter sich und stand schließlich ganz oben auf dem Siegerpodest. Nola Lorenz sicherte sich in der Altersklasse W7 mit einer Zeit von 4:56 Min. einen starken neunten Platz in einem großen Teilnehmerfeld von ĂŒber 30 Athletinnen. Emma Klinck (W7) verbesserte ihre Zeit auf 5:11 Min. und auch Annika Noldes (W8) freute sich ĂŒber eine Zeit von 5:40 Min.

 

Lewin GĂ€rlinger startete als einziger Junge in der Altersklasse M6 fĂŒr den Verein und kam nach 5:44 Min. ins Ziel.

 

Die Ă€ltesten MĂ€dchen waren Malin Lorenz (W13), Mila Bernhagen und Henrike Herbst. Auch sie gingen an den Start der 1000-Meter-Strecke. Malin ĂŒberzeugte mit ihrer LaufstĂ€rke und sicherte sich mit 3:40 Minuten den vierten Platz. Mila und Henrike meisterten den Lauf gemeinsam und erreichten schließlich Platz sieben und acht in der Altersklasse W11.

 

Auch ĂŒber die 5-Kilometer-Strecke ging ein Athlet des TuS Sythen an den Start. Kilian Preuß (U20) kam nach 19:32 Min. ĂŒber die Ziellinie und hatte damit gleich doppelten Grund zur Freude. Mit dieser Zeit unterbot er nicht nur seine persönliche Bestleistung, er kam auch als Erster seiner Altersklasse ins Ziel und holte sich hier die Goldmedaille.