Sie sind im Bereich => Tischtennis -- Titel: TuS SYTHEN FESTIGT ZWEITEN PLATZ

TuS SYTHEN FESTIGT ZWEITEN PLATZ

Mit einem 8:8 meisterte die Sythener Sechs die schwere Auswärtshürde beim Tabellendritten TUB Bocholt. Garant für den Sythener Auswärtspunkt waren wieder einmal die starken Doppel. Jörg Achterfeld/Bernd Jarhofer und Frank Lensing/Poldi Oldenbürger gewannen Ihre Eingangsdoppel und Lensing/Oldenbüger sorgten im Abschlussdoppel für den wichtigen achten Punkt. Dabei sah es nach dem guten Start lange nicht nach einem Sythener Teilerfolg aus. Lediglich Lensing gewann im ersten Einzeldurchgang sein Match. In der Zweiten Serie lief es besser.

Jörg Achterfeld
Jörg Achterfeld

Wieder Lensing mit seinem zweiten Sieg, aber auch Michael Grüne, Markus Bönte und ein bärenstarker Achterfeld(Bild) trugen sich in die Siegerliste ein. Oldenbürger und Jarhofer gingen in ihren Einzeln leer aus.
In den nächsten Spielen, gilt es jetzt den guten Platz zu verteidigen.

Die Reserve empfing den Tabellenführer aus Rhade bei der 2:9 Niederlage wehrte man sich so gut wie möglich. Aus der Aufstellung Altebockwinkel, Domrowicz, Pillmann, Unland, Püth und Stephan punkteten Altebockwinkel/Dombrowicz im Doppel und Maik Dombrowicz im Einzel.

Schreibe einen Kommentar