Sie sind im Bereich => Fussball -- Titel: TuS Sythen gewinnt wichtiges Spiel

TuS Sythen gewinnt wichtiges Spiel

“Ich bin rundum zufrieden, keine Frage!”, zeigte sich Sythens Michael Onnebrink angetan vom Spiel seiner Mannschaft und dieses Mal auch vom Resultat. “Es war ein wichtiger Schritt gegen einen unmittelbaren Tabellennachbarn!” Einziges Manko mal wieder: Der Sieg hätte höher ausfallen können, ja vielleicht sogar müssen.
In erster Linie entwickelte sich zwischen beiden Teams ein Kampfspiel. Per einstudierten Standard erzielte Robin Ihlenach einer Ecke die Führung (35.) für den TuS, der es in der Folge verpasste, noch vor der Halbzeit zu erhöhen. Ein erneuter Standard brachte dann aber das 2:0 (60.). Christian Köllner gelang ein sehenswerter direkter Freistoß.
Aus dem Nichts der Anschlusstreffer. Ein Stürmer verlängerte eine Bogenlampe ins Tor von Marvin Schulz (76.). Sythen zeigte sich keineswegs geschockt und drückte weiter auf die Entscheidung. Die erzielte Torsten Korsch verdienterweise in der 81. Minute mit dem 3:1. Mit der sicheren Führung im Rücken hatte die Onnebrink-Elf in der Schlussphase noch weitere Tore erzielen können.
Auch an diesem Wochenende gab es wieder einen Spieler des Tages in den RN vom TuS Sythen, diesmal war es Sergej Gärlinger!

Schreibe einen Kommentar