Sie sind im Bereich => Fussball -- Titel: TuS Sythen ist aufgestiegen

TuS Sythen ist aufgestiegen

Gute Stimmung beim TuS Sythen: Das Team um Spielertrainer Meik Strickling sicherte sich vorzeitig die Meisterschaft in Herten.

Rund 30 TuS-Anhänger wurden von Sythen aus mit einem Reisebus in Richtung Herten chauffiert, um das Team um Spielertrainer Meik Strickling anzufeuern. Und die Reise hatte sich gelohnt: Benny Schulte sorgte in der ersten Halbzeit für den Führungstreffer der Blauen, obwohl der Gastgeber aus Herten den Sythenern – gerade im Spielaufbau – das Leben schwer machte. Für die Entscheidung sorgte Andre Diekmann in der 70 Minute, als er mit einem sehenswerten Treffer zum 2:0 einnetzte.

Und nach dem Spiel? Sektdusche, La-Ola mit den Fans – der Sythener Erfolg kannte keine Grenzen und endete erst am späten Donnerstagabend im Vereinslokal “Zum Freibad Sythen” bei Hubert und Elisabeth Leineweber.

Der TuS Sythen bedankt sich bei allen mitgereisten Zuschauern für die einmalige Unterstützung in Herten!

Schreibe einen Kommentar