Sie sind im Bereich => Leichtathletik -- Titel: Tus Sythen Mädels holen Kreis- und Vizekreismeistertitel

Tus Sythen Mädels holen Kreis- und Vizekreismeistertitel

Am vergangenen Mittwoch, dem 6.7.16, zeigten sich zahlreiche Leichtathletinnen und Leichtathleten des Tus Sythen bei den Kreisstaffelmeisterschaften in Oerkenschwick in Bestform.

Zu Beginn sprinteten 6 Kinder der Altersklasse U10 in Form einer Pendelstaffel gegen ihre Konkurrenten und sicherten sich nach einem tollen Rennen den 4. Platz.

Bei der 4x50m Staffel der weiblichen Jugend U12 starteten gleich zwei Staffeln des Tus Sythen. Eine der beiden lieferte sich ein tolles Rennen und landete ebenfalls auf Platz 4. Lena Klein, Emelie Peters, Anna Nottenkämper und Lea Fricke bildeten die zweite Staffelmannschaft und überquerten nach hervorragenden drei Übergaben die Ziellinie. Bei einer starken Zeit von 30,74 Sekunden konnten sie sich über den Vizekreismeistertitel freuen, auch wenn sie den ersten Platz und den Vereinsrekord nur knapp verfehlten. Lena, Emelie und Lea starteten außerdem im ersten Lauf bei der 3x800m Staffel. Sie liefen ein schönes Rennen mit konstantem Tempo, sodass sie während des gesamten Laufes den ersten Rang verteidigen konnten. Mit einer Zeit von 9:22,52 Minuten konnten die Sportlerinnen sehr zufrieden sein. Im zweiten Lauf gingen Pia Klimse, Rieke Bassek und Frieda Echterhoff an den Start. Pia lief mit mutiger Geschwindigkeit ihren 800m Lauf und konnte im vorderen Bereich mithalten. Dieses gute Tempo und die hervorragende Position konnte Rieke halten und übergab an die Schlussläuferin. Frieda sammelte ihre Kräfte und kämpfte sich an die Spitze des Laufes. Nach einem starken Endspurt überquerte sie nach 8:44,21 Minuten als erste die Ziellinie. Die drei Mädels erhielten wohlverdient den Kreismeistertitel, die andere Mädelsstaffel landete auf einem guten 4. Platz in der Gesamtwertung.

Schreibe einen Kommentar