Sie sind im Bereich => Tischtennis -- Titel: TUS SYTHEN SCHLÄGT BILLERBECK 9:3

TUS SYTHEN SCHLÄGT BILLERBECK 9:3

Der dritte Sieg im dritten Rückrundenspiel gelang der ersten Mannschaft des TuS Sythen am letzten Wochenende. Die Gäste vom DJK VFL Billerbeck wurden mit 9:3 auf die Heimreise geschickt.

Mit drei Siegen im Doppel startete die Heimsechs. Lensing/Oldenbürger, Grüne/Jarhofer und Achterfeld/Dombrowicz brachten den TuS in Führung. Ein top aufgelegter Michael Grüne  (Bild) erspielte weitere zwei Einzelsiege.

Michael Grüne
Michael Grüne

Frank Lensing, Poldi Oldenbürger, Bernd Jarhofer und Maik Dombrowicz gewannen je ein Spiel. Nach der Karnevalspause geht es zum Tabellendritten TuB Bocholt, ein vorentscheidendes Spiel um den Aufstieg. Nachdem der TuB am Wochende den FC Bocholt geschlagen hat ist für den TuS Sythen sogar der direkte Aufstieg möglich. Im Moment ist der TuS punktgleich mit dem FC Bocholt Erster.

Die Reserve der Sythener verloren beim Tabellendritten SuS Hochmoor mit 2:9. Zur Mannschaft gehörten Altebockwinkel, Treffer, Pillmann, Unland, Ricker und Püth. Hervorzuheben sind Manfred Pillmann und Heiner Ricker mit je einem Einzelsieg.

Schreibe einen Kommentar