Sie sind im Bereich => Fussball -- Titel: Verdienter Auswärtssieg bei ETuS II

Verdienter Auswärtssieg bei ETuS II

16. Oktober 2016 – Der TuS Sythen fährt einen verdienten 1:4 Auswärtssieg bei EtuS II ein. Und auch die Reserve kann einen ungefährdeten 4:9 Auswärtserfolg bei Sickingmühler SV II erzielen.

Das Spiel beim ETuS Haltern II kann der TuS Sythen mit 1:4 gewinnen. Schon zur Halbzeit stand es durch Tore von Lukas Wemhoff (5.), Lucas Lasch (29.) und Mustafa Alkinani (35.) 0:3 für den TuS Sythen. Nach der Pause konnte Marvin Langenkämper (79.) auch noch auf das zwischen zeitliche 0:4 erhöhen. Kurz vor dem Ende der Partie konnte ETuS II dann aber noch auf 1:4 verkürzen.
In der Tabelle der Kreisliga B2 steigt der TuS Sythen mit jetzt 19 Punkten auf den zweiten Platz.

ETuS Haltern II – TuS Sythen 1:4 (0:3)

Zur gleichen Zeit konnte auch die Reserve des TuS Sythen bei Sickingmühler SV II mit 4:9 einen Auswärtserfolg erzielen.
Zur Halbzeit sah das Ergebnis mit 3:4 noch eng aus, aber am Ende wurde es ein deutlicher 4:9 Erfolg für TuS sythen II.
Die Sythener Torschützen: Benjamin Bugstegge (9.), Tobias Hagemann (11.), Joscha Klein Alstedde (37.), Torsten Korsch (44.), David Grelewicz (49.), Björn Wissing (71., 78.) und Ron Riemann (88.).
Mit jetzt 15 Punkten steht der TuS Sythen II jetzt auf Platz vier der Kreisliga C2.

Sickingmühler SV II – TuS Sythen II 4:9 (3:4)

Die nächsten Spiele:
Am kommenden Wochenende am Sonntag den 23. Oktober um 15:00 Uhr kommte es zum Spitzenspiel in der Kreisliga B2. Der Tabellenzweite TuS Sythen empfängt den Spitzenreiter SV Bossendorf zum Heimspiel Am Brinkweg.
Und schon um 13:00 Uhr empfängt die Reserve des TuS Sythen den SSV Rhade II.