Sie sind im Bereich => Tischtennis -- Titel: Vereinsmeisterschaft – FRANK LENSING VERTEIDIGT DEN TITEL IM EINZEL

Vereinsmeisterschaft – FRANK LENSING VERTEIDIGT DEN TITEL IM EINZEL

BEI SOMMERLICHEN TEMPERATUREN TRAFEN SICH DIE SYTHENER TISCHTENNISCRACKS AM WOCHENENDE ZU DEN VEREINSMEISTERSCHAFTEN 2015. IM EINZEL WURDEN GRUPPEN GEBILDET UND DIE SIEGER QUALIFIZIERTEN SICH FÜR DIE ENDRUNDE.
FRANK LENSING, BERND JARHOFER, ULI WALDEIT, HELMUT TREFFER, JOSEF EICKELKAMP, WILLY PÜTH, MANFRED PILLMANN UND MIKE
DOMBROWICZ SPIELTEN DEN VEREINMEISTER UNTER SICH AUS. NACH SPANNENDEN MATCHES STANDEN LENSING GEGEN DOMBROWICZ IM ENDSPIEL, WELCHES LENSING NACH ANFANGSSCHWIERIGKEITEN KLAR GEWANN. PLATZ DREI SICHERTE SICH JARHOFER IM SPIEL GEGEN TREFFER.

BEI DEN DOPPELN STARTETEN SECHS TEAMS.NACH DEM MODUS JEDER GEGEN JEDEN SETZEN SICH DIE KOMBINATION LENSING/OLDENBÜRGER GEGEN ACHTERFELD/JARHOFER KLAR DURCH. DRITTER WURDEN BÖNTE/PILLMANN.

NACH DEM SPORTLICHEN GING ES AM SPORTPLATZ DES TUS SYTHEN ZUM GEMÜTLICHEN TEIL ÜBER. BEI WURST UND BIER WURDEN DIE SIEGER GEFEIERT, UND DIE LETZTE SAISON MIT ZWEI AUFSTIEGEN DER ERSTEN, UND ZWEITEN MANNSCHAFT ABGESCHLOSSEN.

Schreibe einen Kommentar