Sie sind im Bereich => Leichtathletik -- Titel: Westfälische Hammerwurf Meisterschaften

Westfälische Hammerwurf Meisterschaften

Heute fanden die Westfälischen Hammerwurfmeisterschaften auf dem Werferplatz des TuS Sythen statt.

Hier geht es zur aktuellen Ergebnisliste:

Bei Temperaturen um den Nullpunkt waren die Bedingungen leider nicht optimal. Die Leistungen konnten sich aber dennoch sehen lassen. In sechs verschiedenen Altersklassen wurden die Westfalenmeister ermittelt.

In der weiblichen Jugend U18 setzte sich Ellen Vieler vom ESV 1999 “Nighthawks” Iserlohn mit 41,66m durch. Bei der weiblichen Jugend U20 siegte Fabienne Eckert aus Minden mit 39,83m. Lea Jaschke vom SC Preußen Münster warf den 4kg Hammer auf 48,52m und siegte souverän bei den Juniorinnen der Altersklasse U23.

Den Wettbewerb der männlichen Jugend U18 entschied Fabian Schulz (Porta Westfalica) mit 46,69m für sich. In der männlichen Jugend U20 setzte sich Favorit Dominic Wörmann vom Sus Olfen mit 52,41m durch. Bei den Junioren der U23 sicherte sich Sebastian Gronau vom LA SV Herten mit 44,22m den Westfalenmeistertitel.

img_0235-mittel

Schreibe einen Kommentar