Sie sind im Bereich => Leichtathletik -- Titel: Westfälische Schülermeisterschaften in Paderborn

Westfälische Schülermeisterschaften in Paderborn

Aufgrund der krankheitsbedingten Ausfälle von Kristian Thies und Tim Reichelt gingen mit Sina van Eik und Alena Petermann nur 2 weibliche Athleten des TuS Sythen bei den westfälischen A-Schülermeisterschaften in Paderborn an den Start. Beide konnten sich für die 60m Hürden qualifizieren, Alena ging auch über 800m an den Start. Über 60m Hürden überzeugten die beiden 14-jährigen Schülerinnen mit neuen Bestzeiten. Alena steigerte sich im Vorlauf auf gute 10,61 Sekunden, Sina absolvierte die Strecke in 10,67 Sekunden – erwartungsgemäß hat die Leistung aber nicht für den Endlauf gereicht. Über 800m war Alena Petermann als 5. in 2:28,07 auf der Meldeliste notiert. Sie ging das Rennen über 4 Runden in der Paderborner Halle mutig an und konnte sich gegen die Konkurrenz behaupten. Im zweiten Zeitendlauf lief sie in starken 2:29,45 Minuten als Fünfte über die Ziellinie und da der erste Lauf langsamer war, belegte sie am Ende einen ausgezeichneten fünften Platz bei ihren ersten westfälischen Hallenmeisterschaften.

Schreibe einen Kommentar