Zum Gedenken

Am 30.03.2011 verstarb unser Vereinskamerad und langjähriges Mitglied des Ehrenrates

Heinrich Pröpper.

Er geh√∂rte zu den St√ľtzen der ersten Feldhandballmannschaft, die 1946 mit dem Wiederaufbau des Vereins begann. Sein Name¬† ist eng mit den gro√üartigen Erfolgen des TuS Sythen verbunden. Der Handballverband Westfalen setzte ihn wiederholt ber Repr√§sentationsspielen ein. Heinrich Pr√∂pper war Tr√§ger der Silbernen Ehrennadel des Westdeutschen Handballverbandes.

Dar√ľber hinaus war er ein guter Leichtathlet, Turner und talentierter Fussballspieler. In sp√§ten Jahren aktivierte er sich auch in der Tennisabteilung und war ein aktiver Einzel- und Doppelspieler bei den Alten Herren. Von 1963 bis 2010 war er √úbungsleiter der Altherrenabteilung. F√ľr diese langj√§hrige T√§tigkeit wurde ihm die goldene Ehrennadel des M√ľnsterl√§ndischen Turngaues verliehen.

Heinrich war fast 80 Jahre Mitglied im TuS Sythen und Träger der Goldenen Ehrennadel des Vereins.

Wir werden der Sportlegende Heinrich Pröpper ein ehrendes Andenken bewahren.

Unser Mitgef√ľhl gilt seiner Familie.

TuS Sythen von 1923 e.V.

Der Vorstand

URL List

Geschäftsstelle

TuS Sythen von 1923 e.V.
z.Hd. Roswitha Schalk
Wellenbogen 5
45721 Haltern am See
Tel.:02364 6067125
Fax: 02364 9494480
EMail:info@tussythen.de